Schlüsseldienste-darauf-ist-zu-achten

SCHLÜSSELDIENSTE: WORAUF SIE BEI DER AUSWAHL ZU ACHTEN HABEN? 

SCHLÜSSELDIENST IST NICHT GLEICH SCHLÜSSELDIENST!

schluesseldienst
Pixabay:

Schnell ist es passiert: Die Tür ist zugefallen der Schlüssel befindet sich noch in der Wohnung – aber niemand, der die Tür von innen öffnen könnte. In solchen Situationen wird ein Schlüsseldienst benötigt, der so schnell wie möglich wieder Zutritt zu den eigenen vier Wänden verschafft.

Abgesehen davon, dass der Schlüsseldienst für diese Dienstleistung natürlich zügig vor Ort sein sollte, darf er die Notsituation natürlich nicht ausnutzen und übertrieben hohe Preise verlangen. Worauf sollte darüber hinaus noch geachtet werden, und welche Leistungen offerieren Schlüsseldienste zusätzlich?

Vor dem Öffnen der Tür: Identität bestätigen
Insbesondere wenn es einmal schnell gehen muss, passieren Fehler. In der Hektik wird der Schlüssel gerne einmal vergessen, bevor die Tür zufällt; ebenso ist es möglich, dass der Schlüssel versehentlich abgebrochen wird.
In beiden Fällen kann nur noch ein Profi helfen, der die eigene Wohnungs- oder Haustür wieder beschädigungsfrei öffnet. Wer sein Smartphone dabei hat, kann problemlos nach Schlüsseldiensten in der eigenen Region suchen – und sollte sich dabei auch auf den näheren Umkreis beschränken.
Denn logischerweise sorgt eine weite Anfahrt für längere Wartezeiten und höhere Kosten. Beides sollte nach Möglichkeit vermieden werden. Wenn der Schlüsseldienst außerhalb der regulären Arbeitszeiten benötigt wird, muss auf einen sogenannten Notdienst zurückgegriffen werden.
Üblicherweise stehen diese Notdienste rund um die Uhr bereit, ein Aufschlag von 100 % gegenüber den regulären Preisen ist allerdings nicht ungewöhnlich. Im Vorfeld sollte der Preis für das Öffnen der Tür telefonisch abgeklärt werden.
Ein seriöser Schlüsseldienst wird zumindest ungefähre Kosten für die Leistung nennen – und den Kunden nicht nach getaner Arbeit mit einer überhöhten Rechnung überraschen. Bereits erwähnt wurde, dass der Schlüsseldienst die Tür nach Möglichkeit ohne weitere Schäden öffnet.
Einem echten Profi wird dies auch in der Regel gelingen, bei besonders gesicherten Türen ist das aber nicht immer möglich. Aus diesem Grund müssen Kunden vor der Öffnung eine entsprechende Erklärung unterschreiben, welche den Schlüsseldienst von möglichen Haftungen für entstehende Schäden befreit. Außerdem sollte sich der Kunde ausweisen können.
Nur so kann der Schlüsseldienst auch feststellen, dass die Öffnung der Tür berechtigt ist. Sofern sämtliche Ausweisdokumente ebenso eingeschlossen wurden, muss die Authentifizierung spätestens nach der Türöffnung vorgenommen werden.

Vorsicht vor überhöhten Kosten
Durch einen Schlüsseldienst lassen sich aber nicht nur Türen öffnen, auch ein Safe, dessen Zahlenkombination vergessen wurde, kann durch die Fachleute entsperrt werden. Hierbei besteht der Vorteil darin, dass üblicherweise kein Zeitdruck besteht und vor der Öffnung verschiedene Preise eingeholt werden können.

Dies sollte in jedem Fall auch gemacht werden, damit die Kosten am Ende so gering wie möglich ausfallen. Auch ein Auto, bei dem der Schlüssel sich im Wageninneren befindet, kann durch einen Schlüsseldienst geöffnet werden.
Unabhängig vom Fahrzeug bzw. der zu öffnenden Tür müssen regulärer Weise etwa 75-100 Euro für die Leistungen einkalkuliert werden – übrigens auch dann, wenn der Notdienst in Anspruch genommen werden muss. Kosten von einigen 100 Euro sind hingegen keinesfalls seriös und sollten demzufolge auch nicht entrichtet werden.
in Verbindung mit den Kosten wurde bereits darauf hingewiesen, dass ein lokaler Schlüsseldienst genutzt werden sollte. Für den Verbraucher ist häufig aber gar nicht zu erkennen, wann es sich tatsächlich um einen lokalen Schlüsseldienst handelt und wann sich nur ein wenig seriöser Dienstleister für einen lokalen Anbieter ausgibt.
Verbraucher werden schnell feststellen, dass Sie mit den Suchbegriffen “Schlüsseldienst” und einem beliebigen Städtenamen auf Seiten stoßen, die ihre Leistungen bundesweit offerieren. In jedem Fall sollten Kunden beim Anruf überprüfen, ob tatsächlich eine Rufnummer aus der Region oder eine bundesweite Hotline-Nummer gewählt wird.

Welche Leistungen der Schlüsseldienst sonst noch anbietet
Schlüsseldienste haben natürlich eine ganz besondere Expertise, wenn es um das Öffnen von Türen geht – und diese Expertise kann auch in anderer Art und Weise genutzt werden. In den meisten Regionen in Deutschland kommt es recht häufig zu Einbrüchen, von denen im bundesweiten Durchschnitt etwa nur 10 % aufgeklärt werden.

Selbst wenn diese Aufklärungsquote in einigen Regionen bei 20 % liegt, ist ein solcher Einbruch oft ein Schock, der von den Betroffenen nicht so schnell überwunden wird – und häufig sogar gar nicht. In vielen Fällen verlassen Einbruchsopfer früher oder später das eigene Haus oder die Wohnung und ziehen in ein neues Zuhause.
Das Gefühl der Geborgenheit ist verloren gegangen, wenn das scheinbar so sichere Heim einmal von Fremden nach Wertsachen durchsucht wurde. Aus diesem Grund sollte im Vorfeld versucht werden, einen Einbruch so unwahrscheinlich wie möglich zu machen.
Prinzipiell ist es nicht möglich, ein Gebäude wirklich einbruchssicher aufzurüsten – mit genügend im Aufwand ist es von außen immer möglich, früher oder später einzudringen. Was allerdings durchaus möglich und auch empfehlenswert ist, ist die Erhöhung der Einbruchshemmnisse.
Denn ein Einbrecher wird nicht jeden notwendigen Aufwand betreiben, um sich tatsächlich Zutritt zu verschaffen. Je länger versucht wird, eine Tür oder ein Fenster zu öffnen, desto größer ist die Gefahr des Entdecktwerdens. Aus diesem Grund sind die meisten Diebe darum bemüht, die entsprechende Tür innerhalb von wenigen Minuten zu öffnen.
Mit vergleichsweise einfachen Maßnahmen wie verriegelbaren Griffen oder zusätzlichen Sperrriegeln ist es möglich, das Eigenheim deutlich besser vor diesen Einbrechern zu schützen. Ein Schlüsseldienst, der sich hauptberuflich damit beschäftigt, Türen zu öffnen, kennt die besonderen Gefahren natürlich besonders gut – und steht deshalb gerne beratend zur Seite.
Wer die Sicherheit seiner eigenen vier Wände erhöhen möchte, kann sich in der Regel an einen Schlüsseldienst wenden und eine persönliche Beratung in Anspruch nehmen. Die Beratung erfolgt zuhause, denn nur dort kann der Schlüsseldienst nach möglichen Schwachstellen suchen um diese gezielt zu verbessern.
Die Dienstleistung umfasst in der Regel aber nicht nur die Beratung, sondern auch den Verkauf und den Einbau der zusätzlichen Sicherungseinrichtungen.

Fazit: seriöser Schlüsseldienst aus der Region
Wenn ein Schlüsseldienst benötigt wird, dann ist der Zeitdruck normalerweise groß – und unglücklicherweise können die meisten Kunden eines Schlüsseldienstes gerade nicht in ihrer Wohnung.

Viele unseriöse Anbieter versuchen diese Notsituation auszunutzen und verlangen überhöhte Preise. In jedem Fall sollte deshalb nach einem Schlüsseldienst gesucht werden, der sich idealerweise in unmittelbarer Umgebung befindet.
Bereits am Telefon sollte ein Festpreis vereinbart werden, damit es später nicht zu Überraschungen kommt. Ein Schlüsseldienst ist aber nicht nur behilflich, um Zutritt zum Eigenheim zu verschaffen, sondern auch genau dies zu erschweren – Einbruchschutz gehört ebenso zu den Dienstleistungen der Schlüsseldienste.
GARANT-SERVICE 24H
Review Date
Reviewed Item
Schlüsseldienst
5
51star1star1star1star1star