TÜRÖFFNUNG WELCHE METHODEN GIBT ES?

Türöffnung
Türöffnung

TÜRÖFFNUNG UND DIE METHODEN

Türöffnungen sind auf unterschiedlichen Arten möglich

Es gibt viele unterschiedliche Methoden für die Türöffnung. Welche die schnellste und am geeignetste sowie beste Art ist, muss vor Ort individuell entschieden werden.

Ist die Türe nur zugefallen? Oder zugezogen? Und der Schlüssel steckt von innen? Ist die Türe abgeschlossen worden und der Schlüssel verloren gegangen? oder ist sogar ein defektes Türschloss daran schuld, das eine Türöffnung nötig wird?

Diese Fragen bestimmen die Öffnungstechnik und die Türöffnung-Kosten, wobei die Türöffnung Preise variieren können wenn eine Notfall Türöffnung fällig wird. Denn ein Türöffnung Notdienst kann doppelt soviel kosten!

Einfache Türöffnung bei zugefallener Türe und einfach gefalzter Türzarge:

Hier wird in der Regel ein speziell abgebogener Federstahl Draht oder eine sogenannte Öffnungskarte genommen um die Türöffnung über die Seitenfalz herbeizuführen! Es gibt auch Türöffner die eine sogenannte Türangel benutzen und versuchen die Türklinke herunter zu ziehen! Ist aber nur möglich wenn die Türe einen gewissen Türspalt unter der Türe hat!

Diese Technik wird oft bei Doppelpfalztüren angewendet!

Dann haben wir noch Die Türöffnung über den Türspion! Hier wird der Türspion von außen abgedreht und versucht mit dem sogenannten Türspionöffner die Türklinke runter zu drücken, um so die Türöffnung zu erzwingen!

Auch diese Methode wird meist bei  Doppelfalztüren eingesetzt!

Es gibt auch Schlüsseldienste die sich auf das Lokpicking spezialisiert haben, dabei werden die Profilzylinder Stifte in die selbe Position gebracht wie der Schlüssel es machen würden! Diese Methode kann mechanisch oder elektrisch vorgenommen werden.

Allerdings gibt es nicht viele Türöffner die diese Technik beherrschen, diese Methode wird meist nur bei abgeschlossenen Türen angewendet werden!

( zum Beispiel wenn Sie den Schlüssel einer Schließanlage verloren haben und noch über einen Ersatzschlüssel in der Wohnung verfügen) Diese Technik kann auch den Zylinder zerstören und ist mit Vorsicht zu genießen!

Natürlich kann man die Türe auch mit Gewalt aufhebeln oder auftreten! Diese Methode ist aber mit großen Schaden an Türschloss und Türzarge verbunden und nicht zu empfehlen. Es sei denn es besteht Gefahr in Verzug, wenn Leib und Leben in Gefahr sind!

Wenn Sie einen Türöffner anrufen fragen Sie welche Öffnungstechniken er beherrscht!

Zum Schluss noch das aufbohren des Profilzylinders, hier wird mittels eines Hartmetall Bohrer oder Fräser der Profilzylinder an verschiedenen Stellen aufgebohrt oder ausgefräst und sollte nur von einem Fachmann vorgenommen werden, weil auch hier bei falscher Anwendung, großer Schaden am Türschloss die Folge sein können.

Fassen wir nochmal die Türöffnungs-Methoden zusammen:
  • Einfache Türöffnung nicht abgeschlossen/ Dietrich, Öffnungskarte, Türangel, Türspionöffnen, Lockpicking
  • Komplizierte Türöffnung nicht abgeschlossene Türen ( eng anliegende Türen oder (Doppelpfalztüren)
  • Türangel, Türspionöffner, Lockpicking, eventuell auch mit einer Öffnungskarte.
  • Schwere Türöffnung (bei abgeschlossener Türe)
  • Lockpicking, Profilzylinder aufbohren, ausfräsen
  • Schwere Türöffnung abgeschlossen oder zugezogen
  • aufhebeln oder auftreten mit Gewalt! Nicht zu empfehlen, da sehr großer Schaden entstehen kann! Wenn Leib und Leben in Gefahr ( lieber die Feuerwehr rufen)
  • Zugefallene Türe öffnen

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...